Skip to main content

Die visuelle Essenz des Psilocybe cyanescens.

Dokumentation verschiedener Wachstumsstadien und fließender Strukturen eines Pilzes.

 

Im Kontext eines Design Projekts meines Multimediadesign Studiums habe ich die visuelle Erscheinung des Psilocybe cyanescens dokumentiert. Die folgenden Bilder sind nicht explizit für die Identifizierung verschiedener Merkmale des Pilzes gedacht, können aber trotzdem eine Hilfestellung sein wenn es darum geht den Pilz und sein Aussehen kennen zu lernen. Um den Pilz zweifelsfrei identifizieren zu können bedarf es intensiver Außeinandersetzung mit Erkennungsmerkmalen und möglichen Fundorten, für Laien gilt immer Experten hinzuziehen wenn es um die Identifikation von Pilzen geht. Weitere Informationen zu diesem besonderen Psilocybinpilz findet ihr in unserem Artikel: Psilocybe cyanescens – Der Blauende Kahlkopf.

psilocybe cyanescens

P. cyanescens wird im englischen auch Wavycap genannt.

Der deutsche Name des P. cyanescens ist Blauender Kahlkopf.

P. cyanescens kann zwischen 0,5 und 2% Psilocybin enthalten.

Sporenabdruck eines P. cyanescens unter einem Mikroskop.

🤞 Verbinde dich und bleibe in Kontakt!

Trage dich in meinen Newsletter ein und begleite mich auf meiner Reise.
Datenschutzerklärung

Leave a Reply